Über mich

DSC00686_Fotor-720Das Jetzt:

Mit dem Know-How und der Erfahrung aus Politik, Verwaltung, Privatwirtschaft sowie dem interdisziplinären Projekt- und Interimsmanagement habe ich meine Berufung im Coaching und Training gefunden. Mit scharfem Verstand, analytischer Tiefe und einem weichen Herz unterstütze ich Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen ihren Weg zu gehen, Entscheidungen zu treffen und sich strategisch wie taktisch erfolgreich aufzustellen – vom Berufseinsteiger, über den Projektleiter bis hin zur Managerin.

Als Expertin für Konflikt- und Projektmanagement komme ich rasch zum Punkt, habe eine gute Intuition und kombiniere Managementwissen mit den neuesten Erkenntnissen der Verhaltensökonomie.

Ich biete persönliche Leadership-, Fach- und Karrierecoachings für alle Berufsphasen und Hierarchiestufen an: für ambitionierte Berufseinsteiger genauso wie für Vorstände.

Der Weg:

Ich studierte Ökonomie in Wien und Nürnberg. Im Jahre 1993 begann ich dann im Bundesministerium für Finanzen. Dort war ich in verschiedenen Führungspositionen unter anderem für Beteiligungsmanagement, Privatisierungen, Forschung, Verkehr, Wirtschaftsförderung und internationale Beziehungen im Vorfeld des österreichischen EU-Beitritts verantwortlich. Ab dem Jahr 2003 wurde ich zur stellvertretenden Kabinettchefin und war direkt unter dem Minister an der Schnittstelle von Politik, Verwaltung und Wirtschaft projektverantwortlich für Privatisierung und Forschung. 2005 wechselte ich als CFO in die Geschäftsleitung von Siemens Electronic Tolling, um das weltweite Geschäftsfeld „elektronische Maut“ bei Siemens aufzubauen und zu leiten.

Im Jahre 2010 machte ich mich als Projekt- und Interimsmanagerin selbstständig. In diesem Zusammenhang übernahm ich unter anderem temporär die Geschäftsführung der Krankenhausberaters Homacon. Den Fokus meiner Beratungs- und Managementaktivitäten legte ich insbesondere auf Sanierungen und Projekte, die in ein ruhiges Fahrwasser zu bringen waren – sowohl in der Industrie wie auch im Public Sector.

Die Wurzeln:

Geboren und aufgewachsen bin ich in einer Unternehmerfamilie in Vorarlberg. Meine Herkunft hat mich sehr geprägt. Unternehmertum, Verantwortung für das eigene Handeln, Neugierde und eine gewisse Bodenständigkeit waren stets die Leitgedanken meines Handelns.