Archiv für den Monat: November 2018

Wien

Verhaltensökonom Matthias Sutter bei VBEN: „Geduld macht glücklicher“

Geduld, Selbstkontrolle oder Zielorientierung sind sehr wichtige Eigenschaften. Denn sie machen Menschen zufriedener und erfolgreicher. Geduldige Menschen erwerben mit höherer Wahrscheinlichkeit bessere Bildungsabschlüsse, verdienen mehr, neigen weniger zu Süchten und führen stabilere Beziehungen. Darüber, warum das so ist, und ob man Geduld auch noch im Erwachsenenalter erlernen kann, sprach der Verhaltensökonom Matthias Sutter in seiner Keynote am 7. November 2018 beim „Vienna Behavioral Economics Network“ (VBEN).

Weiterlesen

Foto: Stefan Leopold

Interview: Michael Kosfeld über Vertrauen und Kooperation in der Tageszeitung „Der Standard“

Michael Kosfeld sprach am 11. September 2018 beim VBEN über „Vertrauen als Schmiermittel für Wirtschaft und Gesellschaft“. Im Zuge seines Aufenthalts gab der Verhaltensökonom der Tageszeitung „Der Standard“ ein ausführliches Interview zu seinen Erkenntnissen in Bezug auf Vertrauen und Kooperation in unserer Gesellschaft. Hier der Link zum Interview:

Verhaltensökonom: Frauen kooperieren bei Sympathie, Männer immer

Quelle: www.derstandard.at